Faserverbundkunststoffe sind Werkstoffe der Zukunft. Sie zeichnen sich durch ihr sehr gutes Verhältnis von Gewicht zu Steifigkeit aus.

 

KRAIBON®, speziell entwickelte Elastomer-Mischungen, kann Schwächen der Faserverbundwerkstoffe gezielt an den gewünschten Stellen reduzieren.

 

KRAIBON® wird direkt in den Verarbeitungsprozess der Faserverbundkunststoffe integriert und vernetzt sich chemisch mit den jeweiligen Harzen.


Nähere Informationen zu den Anwendungsmöglichkeiten, finden Sie unter „Einsatzbereiche“.

 

Neben der Integration von Elastomeren in Bauteile bietet KRAIBURG speziell entwickelte Mischungen für den Einsatz als Vakuumhaube zur Herstellung von Faserverbundbauteilen. Nähere Informationen finden Sie unter  „Formenbau“.